+49 (0)177 9779505 mail@ulrikeschwarz.com
Seite auswählen

Die liebe Kari vom waffelabenteuer.de beginnt das Jahr 2015 mit einer Challenge die sie 360° Blickwinkel nennt. Sie möchte sich damit jeden Tag selbst hinterfragen, hinter Fassaden schauen und Dinge von mehreren Seiten sehen, um nicht zu eingefahren im Alltag zu sein. Sie möchte das große Ganze erfassen und vielleicht bekommt sie so Antworten auf das Warum. Denn es gibt immer mehrere Blickwinkel und nicht nur Schwarz und Weiß.

Ich finde diese Idee wirklich toll und habe daran anlehnend einige Aufnahmen gemacht die sich auf ihren Blogbeitrag beziehen. Ich greife damit das Thema „Spuren“ auf.

360gradBlickwinkel-Spuren-3

360gradBlickwinkel-Spuren-2

360gradBlickwinkel-Spuren-1

In dieser großen, weiten Welt ist es das Anliegen der Menschheit “Spuren” zu hinterlassen. Ein jeder möchte in irgendeiner Form etwas für Nachfolgende hinterlassen – zumindest ist das meine Meinung. Manche möchten Kinder und damit ihre DNA hinterlassen, andere treten auf Bühnen auf singen, tanzen, spielen Theater. Andere gehen in die Politik, manche möchten ihr Wissen weitergeben und gehen in die Lehre. Andere machen wiederum Dinge, die kleine, große aber auch unsichtbare Spuren beerben.

Für mich werden besondere Spuren spürbar die Menschen in meinem Herzen hinterlassen. Freundschaft und Vertrauen – unsichtbare Spuren, die aber real und fühlbar vorhanden sind und einen verlässlichen, sicheren Weg bereiten.